Schuljahr 2019 – 2020

Gemeinschaftstag 1

Gemeinschaftstag 2

Gemeinschaftstag 3

Der 24. Oktober 2019 wurde von der 4. Klasse als Gemeinschaftstag im Pfarrsaal Schönbach verbracht. Anita, die Referentin der Katholischen Jugend der Diözese St. Pölten, stellte die Klassengemeinschaft durch Spiele, Gruppenarbeiten, Fragen, Gespräche, Outdoorspiele auf den Prüfstand. Die Ergebnisse wurden zusammengefasst, reflektiert und besprochen.

Das anschließende Lob der Betreuerin bestätigte uns, dass wir mit der Klassengemeinschaft und unseren Schüler(inne)n zufrieden sein dürfen. Außerdem hatten alle einen Riesenspaß dabei.

Unsere Schulen machten heuer bei der Aktion „Weihnachtsfreude schenken“ mit und wir konnten 50 Packerl an Fr. Hahn überreichen. Vielen Dank allen Eltern und Schülern, die diese karitative Aktion unterstützten!

Viele Packerl

Spontan erklärte sich auch Fr. Wagesreither bereit mit der VS Bad Traunstein Packerl zu sammeln – sie konnten auch über 40 Pakete sammeln. Herzlichen Dank dafür!

Die Packerl bekommen Kinder in Rumänien Anfang Dezember überreicht. 

 

 

Am 25.10.2019 waren 30 Schülerinnen und Schüler der NMS Schönbach gemeinsam mit Fr. Dir. Strohmayer, Fr. Schwarzmann, Fr. Glöckler und Hr. Glöckler bei dem Volleyball-Match der URW gegen den slowenischen Meister ACH Volley in der Stadthalle Zwettl. Als Schlachtenbummler unterstützten auch die Mutter von Anna und der Vater von Clemens die Mannschaft.

Schülerinnen und Schüler der NMS Schönbach mit der Volleyballmannschaft

Die Waldviertler konnten zu Beginn ganz gut mithalten, mussten sich aber letztendlich in drei Sätzen geschlagen geben.

 

Die zweiten und dritten Klassen der NMS Rappottenstein und der NMS Schönbach verbrachten vom 14.10. – 18.10. eine actionreiche Sportwoche im Jugendhotel Wurzenrainer in Wagrain.

Bei wunderschönem Wetter fuhren die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen mit MountainCarts, versuchten sich im Bogenschießen, spielten Flag Football, erkundeten bei einer Orientierungsrallye Wagrain, nahmen an einem Wald- und Naturworkshop teil, kletterten im Hochseilgarten und besuchten gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der dritten Klassen die Eisriesenwelt und das Salzbergwerk in Hallein.

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen besuchten dreimal einen zweistündigen Kurs entweder im Mountainbiken oder im Reiten oder im Parkour-Tryout. Daneben hatten sie viel Spaß beim Raften auf der Enns, beim Soccergolf und bei einem Erkundungslauf durch Wagrain.

Am Abend spielten die Schülerinnen und Schüler Theater, machten ein Lagerfeuer, verbrachten Zeit im Turnsaal und besuchten die Therme Amade in Altenmarkt.

Text von B. Renner

 

Am 21.10. lud unser lieber Kollege Hubert Haider anlässlich seiner Pensionierung zu einer gemütlichen Jause in unserer Schulküche ein.
Neben allen Kolleginnen und Kollegen war auch unser Bgm. Ewald Fröschl zu Gast. Er bedankte sich bei Hr. Haider für die vielen Jahre als Lehrer und würdigte besonders die ruhige umgängliche Art unseres lieben Kollegen.
Auch unsere Fr. Direktor Andrea Strohmayer sprach Dankesworte und überreichte ihm ein Dank- und Anerkennungsschreiben des Präsidenten der Bildungsdirektion, Johann Heuras.

Geschenkekorb Gegen den Durst

Lieber Hubert, du warst uns allen ein lieber Kollege und wir freuen uns immer wieder, wenn du uns in der Schule besuchen kommst!

Suche